Entscheidung by Becci
Summary: Ein Gedicht über das Treffen von schwierigen Entscheidungen
Categories: Allgemein, Poesie Characters: eigener m/w Charakter
Genres: Generell
Warnings: Keine
Challenges: Keine
Series: Keine
Chapters: 1 Completed: Ja Word count: 192 Read: 1559 Published: 04 Oct 2007 Updated: 04 Oct 2007

1. Kapitel 1 by Becci

Kapitel 1 by Becci

Kopf voll! Magen leer!

Viele Gedanken, aber keine Idee.

Nichts zu tun, aber doch so viele Möglichkeiten

für eine sinnvolle Beschäftigung.

Dennoch keine Lust zu nichts,

depressiv, müde vom Leben

trotz Erfolgen und Sonnenschein.

Was ist bloß los?

Was kann man nur dagegen tun?

 

Bin unkreativ und doch voller Gedanken.

Alles ist falsch, Freunde weit weg,

niemanden zum Reden.

Doch über was sollte man auch reden?

Schule? Familie? Privatleben?

Bringt doch alles nichts!

Alles geht dahin!

Wieso überhaupt?

Man kennt doch den Weg.

Hat man etwa Angst ihn bis zum Ende zu gehen?

 

Der Weg ist glasklar,

aber will ich ihn gehen?

Wieso ist nur alles so schwer?

Wieso bin ich nicht oberflächlich?

Wieso bin ich nicht wie alle anderen?

Wieso schere ich mich um andere und ihre Gefühle?

Das ist die Frage!

Wäre doch auch mal was,

etwas anders zu machen als bisher!

 

Aber ich denke und denke

und komme zu keinem Ergebnis.

Geht denn alles wieder von vorne los?

Wo ist die Bremse in diesem Karussell?

Ist doch alles net so schwer!

Gedanken kann man ausschalten,

alles andere auch!

Wieso habe ich dann noch Angst?

Wieso nur?

Diese Geschichte ist archiviert auf http://rafanfiction.janeites.net/viewstory.php?sid=31